Einträge von Thomas Berghaus

Team-Premiere „Bino und Fino“

Am 18. November fand bei uns in der Galerie die Team-Premiere von den von uns ins Deutsche adaptierten Foglen der Serie „Bino und Fino“ statt. Gemeinsam mit den Schauspielern, deren Familien und einigen Freunden feierten wir die Fertigstellung dreier deutschsprachiger Folgen der Zeichentrick-Serie aus Nigeria. Die offizielle Deutschland Premiere findet im Rahmen des Thementages Afrika […]

„Hawelti e.V.“, Nürnberg

Negassty Abraha und Marcel Heuer vom Hawelti e.V. waren jetzt gerade im November wieder in- und um Aksum im Norden Äthiopiens unterwegs. Bereits im Frühjahr konnte der Verein in Tigray sechs Schulbibliotheken mit unseren Büchern ausstatten. Die Bücher fanden in der Abraham-Elementary-School, der Addi-Tsehafi-Full-Elementary-School, der Endayesus-Elementary-School, der Mai-Lelet-Primary-School, der Zeban-Welel-Elementary-School sowie in der Megabit-18-Elementary-School ein […]

Thementag Afrika im Rautenstrauch-Joest-Museum

Beim Thementag Afrika am 27. Januar 2019 im Rautenstrauch-Joest-Musem am Kölner Neumarkt, sind wir gleich mit einigen Aktionen vertreten. Zunächst werden wir in einer Deutschland-Premiere, die von uns ins Deutsche synchronisierten Folgen der Nigerianischen Kinder-Zeichentrick-Serie „Bino und Fino“ zeigen (Für Kinder ab 3 Jahren). Im Rahmen einer Kinderlesung und Multivision werden Märchen und Geschichten aus […]

Auch die Deutsche Botschaft in Äthiopien hilft mit…

Ermias lernte bei seinem letzten Besuch in Addis Abeba Julia von der Deutschen Botschaft kennen. Julia arbeitet bei der Botschaft im Bereich Kultur und Öffentlichkeitsarbeit. Seitdem konnten wir schon einige Bücher direkt in die Botschaft schicken, von wo aus sie immer wieder den Weg ins Land finden. So wie hier in der Nähe von Debark, […]

WDR Kinderrechtepreis 2018

Auch wenn wir nicht gewonnen haben, so freuen wir uns doch sehr über die lobende Erwähnung beim diesjährigen Kinderrechtepreis des WDR. So tolle Projekte (rund 100 Einreichungen) – schön das wir dabei sein durften.

HENRY´s H.O.P.E.

HENRY´s H.O.P.E. ist ein Jungendzentrum und Nachbarschaftshaus am Donewlad und Köln-Dünnwald. Der Donewald ist eine Siedlung in einem nicht ganz einfachem sozialem Umfeld. Das Haus wird heute von der Christliche Sozialhilfe Köln e.V. betrieben. Seit gut zwei Jahren helfen wir hier und da bei der Gestaltung von Werbemittlen – wenn Fotos gerbaucht werden – oder […]

Kinderbücher für Kids aus sozial schwachen Familien in Addis Abeba

Unsere Kooperation mit dem KaJo e.V. trägt nun erste Früchte. Der KaJo e.V. unterstützt eine Reihe von Kindern aus sozial schwachen Familien mit Schulpatenschaften. Den unterstützten Kindern konnten wir jetzt unsere Bücher überreichen. Zudem vermittelte uns der KaJo e.V. noch die Möglichkeit, Malbücher an ein Waisenkinderheim in Addis Abeba zu liefern. Die Malbücher kommen hier […]

Cap Anamur Jahresbericht 2017

Seit drei Jahren pflegen wir eine freundschaftliche Beziehung zur Köln-Ehrenfelder Hilfsorganisation Cap Anamur – Deutsche Not-Ärzte e.V. Bei unserer Künstlerinitiative „Artists for Cap Anamur“, wirken mittlerweile über 20 Künstler mit, die Werke in die Benefiz-Sammlung gespendet haben. Zudem helfen wir auch immer wieder bei der Gestaltung und Produktion von Kommunikationsmedien. Cap Anamur feiert kommendes Jahr […]