Frischer Lesestoff für die Kids in Gonder, Äthiopien

Wir freuen uns besonders, dass wir weitere Partner für unser Kinderbuchprojekt gewinnen konnten. Mit dem Kindu Trust aus London, UK arbeiten wir erstmalig auch mit einer Organisation ausserhalb von Deutschland zusammen. Der Kindu Trust ist vor allem in Gonder (Amhara) aktiv. Hier betreibt die Organisation ein Kinderheim mit ca. 360 Kindern. Die Schwesterorganisation Link Ethiopia betreibt schon seit einiger Zeit ein Library and Literacy Programm, dass es uns möglich macht, unsere Bücher an – sage und schreibe – 48 Schulen in der Region zu liefern. Das wird in den kommenden Monaten unser bislang größtes Unterfangen in Äthiopien, den damit erreichen wir mit unserern Büchern bis zu 33.000 potentielle Leser/innen (!). Der Kindu Trust wurde übrigens 1998 von Kate Fereday Eshete gegründet – ich (Thomas) lernte Kate 2014 in den Simien Mountains kennen – Kate gab damals den Anstoß und die Inspiration für unser Kinderbuchprojekt.