Evokation

Eine Ausstellung mit fotografischen Arbeiten von Nadine Targiel, Florian Müller und Michael Streckbein.

Das Bild als Ausgangspunkt, als Initiator für eine Assoziation, für einen Gedanken, eine Erinnerung, ein Gefühl. Evokation bezeichnet diesen Prozess, den die drei Künstler mit ihren Werken nicht nur beabsichtigen, sie erfahren diesen Prozess selbst beim Festhalten von Augenblicken und beim Erschaffen von visuellen Konstruktionen. So entstehen zwar einerseits Fotografien, andererseits auch abstrakte Werke, die bei jedem Betrachter eine individuelle Reaktion und eine persönliche Sicht auf das Bild und eine – manchmal unbewusste – Assoziation erwecken. Die Abstraktion stellt so keine Alternative zur Wirklichkeit dar, sie dient zur Kommunikation mit den Emotionen und der subjektiv begrenzten Wahrnehmung des Betrachters.

Vite

Der Jetztzeit Club, das sind die drei Fotokünstler Nadine Targiel, Florian Müller und Michael Streckbein, die gemeinsam ein Ziel haben: ungewöhnliches zu zeigen, den Augen und den Gedanken Momente des Innehaltens gönnen, der Realität das gewöhnliche nehmen. Sie möchten dem Betrachter die Möglichkeit geben, Wahrnehmung und Wirklichkeit gegenüber zu stellen. www.jetztzeitclub.de

11. Juli - 22. Aug.


VERNISSAGE: 11. Juli 2015 – 15 UHR
FINISSAGE: 22. Aug. 2015 – 15 UHR